1. Juli 2024 10.00 bis 11.30 Uhr über Zoom

Quartiersimpulse.digital 2024

Vor rund einem Jahr haben wir die erste „Quartiersimpulse“-Veranstaltung mit über 130 Entscheider:innen aus dem Bereich Stadtentwicklung und Klimaschutz in Oberhausen durchgeführt. Nun, zwölf Monate später, sind die nachhaltigen Entwicklungsziele in vielen Kommunen gleich geblieben, doch die Rahmenbedingungen haben sich teilweise deutlich verändert:

Der Wegfall des KfW-Programms „Energetische Stadtsanierung“ und das baldige Inkrafttreten des Bundesklimaanpassungsgesetzes sind nur zwei Beispiele für die zusätzlichen Herausforderungen von Kommunen. Dennoch sind politische Zielsetzungen, wie z. B. die Klimaneutralität, sowie knappe personelle und finanzielle Ressourcen gleich geblieben bzw. haben sich sogar nochmals verschärft.

Jetzt anmelden

Die Situation bietet jedoch auch Chancen: So können bei der Adaption an die neuen Gegebenheiten auch andere Aspekte, wie weitere Umweltwirkungen und die Verbindung von Klimaanpassung mit Kompensation/Renaturierung, mitgedacht werden.

Mit unserer Online-Veranstaltung „Quartiersimpulse.digital 2024: Gleiche Ziele – neue Wege“ am 1. Juli von 10:00 bis 11:30 Uhr möchten wir auf die neuen Rahmenbedingungen eingehen und gemeinsam mit Ihnen diskutieren, wie darauf reagiert werden kann.

Die Veranstaltung adressiert handelnde Personen und Institutionen aus der Politik und Verwaltung, die trotz neuer Voraussetzungen ihre Klimaschutzvorhaben umsetzen und dem Klimawandel entgegentreten möchten und müssen.

Nur durch einen gemeinsamen Austausch zu Erfahrungen aus der Praxis können wir alle den größtmöglichen Mehrwert generieren.

Ablauf & Anmeldung

Die Quartiersimpulse.digital 2024 umfassen verschiedene Fachvorträge zu möglichen Herangehensweisen, wie den zwischenzeitlich geänderten Rahmenbedingungen Rechnung getragen werden kann. Dazu zählen folgende Themen:

  • Umsetzung von Klimaschutzprojekten mit Fokus auf Aktivierung und Beratung der Öffentlichkeit, insbesondere nach dem Wegfall der KfW 432-Förderung
  • Möglichkeiten und Änderungen bei Klimaanpassungsmaßnahmen in Verbindung mit der Berücksichtigung weiterer Umweltwirkungen und Kompensation/Renaturierung
  • Interaktive Elemente über Mentimeter-Umfragen zur aktuellen Themen
  • Möglichkeit zur Diskussion und Austausch zwischen den Teilnehmenden

Jetzt kostenlos hier anmelden!

Ansprechpartner:in

Steffen Wüller

Steffen Wüller

Senior Berater

Marketing und Kommunikation

Telefon: 02041 / 7230650
E-Mail: steffen.wueller@icm.de