Referenz

Bielefeld

Warmmietenneutrale innovative Quartiersentwicklung

Auftraggeber
Vonovia Immobilienservice GmbH
Laufzeit
November 2019 bis Oktober 2020
Leistungen
  • Projektentwicklung,
  • Projektmanagement,
  • Strategieberatung,
  • Innovationskonzept,
  • Bildungs- und Kommunikationsansätze
Auftragsvolumen
50.000 bis 100.000 €

Projektziel

Das Projekt verfolgt das Ziel, mit Hilfe des Beispielquartiers Bielefeld Baumheide ein innovatives und universell anwendbares Maßnahmenportfolio zur Erreichung einer warmmietenneutralen Gebäudesanierung und Quartiersentwicklung zu entwerfen.

Projektgegenstand

Der Innovationsgrad des Konzepts soll nicht zwangsläufig an neuartigen Materialien oder Technologien gemessen werden, sondern vielmehr das Ziel verfolgen, durch die intelligente Kombination langjährig bewährter technischer Lösungen, zusätzliche wirtschaftliche Ressourcen zu erschließen, die eine „Quersubventionierung“ der energetischen Sanierungsmaßnahmen und damit eine sozialverträgliche Quartierserneuerung ermöglichen.

Ansprechpartner:in

Yvonne Johannsen

Yvonne Johannsen

Managerin

Quartiersentwicklung

Telefon: 02041 / 7230650
E-Mail: yvonne.johannsen@icm.de

Ähnliche Referenzen

Nordrhein-Westfalen

Prima.Klima.Wohnen

Auftraggeber:
Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung NRW, Referat 514
Themen:
Veranstaltungsmanagement und -durchführung, Interkommunale Vernetzung, Klimaschutz
mehr erfahren

Berlin

Servicestelle energetische Quartiersentwicklung Berlin

Auftraggeber:
Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz Berlin
Themen:
Beratung, Quartiersentwicklung, Quartiersidentifikation, Antragstellung, Netzwerkveranstaltungen
mehr erfahren

Münster

Aufbau zusätzlicher Energieberatungskapazitäten Münster

Auftraggeber:
Stadt Münster Dezernat des Oberbürgermeisters Stabsstelle Klima
Themen:
Energieberatung, Fördermittel, Thermographie
mehr erfahren