Referenz

Bottrop

Erstellung eines Sanierungskonzepts und eines integrierten Stadtentwicklungskonzepts (ISEK) für das Quartier Fuhlenbrock-Vonderort

Auftraggeber
Stadt Bottrop
Laufzeit
Januar 2020 bis Februar 2021
Leistungen
  • Projektmanagement,
  • Ersteinschätzung Klimafolge-anpassung,
  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit,
  • Akteursbeteiligung,
  • Onlineumfrage,
  • Städtebauliche Ausgangsanalyse
Auftragsvolumen
50.000 bis 100.000 €

Projektziel

Erarbeitung eines KfW Sanierungskonzeptes für die Bottroper Stadteile Fuhlenbrock und Vonderort mit der parallelen Erstellung eines integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK). Durch diese Verknüpfung sollen neben Zielen des Klimaschutzes die städtebauliche Qualität der Stadtteile verbessert werden.

Projektgegenstand

Der Stadtteil Fuhlenbrock liegt im Südwesten von Bottrop und grenzt im Süden direkt an den Stadtteil Vonderort. Die Baustruktur wird dominiert durch den ehemalige Zeche Prosper-Haniel mit der angrenzenden Halde Haniel. Im Norden befindet sich auch eine Zechensiedlung mit Gebäuden aus den 1930er/1950er Jahren. Die Siedlung steht unter Denkmalschutz und weist Sanierungsbedarf auf. Der Stadtteil Vonderort grenzt im Norden an Fuhlenbrock. Die Gebäudestruktur ist kompakt und durch eine vorwiegend 2-Geschossigkeit geprägt, dies gibt dem Stadtteil einen eher „dörflichen“ Charakter. In Fuhlenbrock und Vonderort leben insgesamt 16.896 Einwohner.

Ansprechpartner:in

Yvonne Johannsen

Yvonne Johannsen

Managerin

Quartiersentwicklung

Telefon: 02041 / 7230650
E-Mail: yvonne.johannsen@icm.de

Ähnliche Referenzen

Herne

Integriertes energetisches Quartierskonzept nach KfW 432 für Herne-Mitte

Auftraggeber:
Stadt Herne
Themen:
KfW 432, Integriertes energetisches Quartierskonzept
mehr erfahren

Witten

Integriertes energetisches Quartierskonzept nach KfW 432 für Heven-Ost / Crengeldanz

Auftraggeber:
Stadt Witten
Themen:
KfW 432, Integriertes energetisches Quartierskonzept
mehr erfahren

Waltrop

Integriertes energetisches Quartierskonzept nach KfW 432 für das Quartier Hirschkamp / Alte Kolonie

Auftraggeber:
Stadt Waltrop
Themen:
KfW 432, Integriertes energetisches Quartierskonzept
mehr erfahren