Referenz

Gelsenkirchen

KfW Sanierungsmanagement Rotthausen

Auftraggeber
Stadt Gelsenkirchen
Laufzeit
Juli 2020 bis Juni 2025
Leistungen
  • Projektmanagement,
  • Aktivierung,
  • Energie(-erst)beratung,
  • Energieberatung Gewerbe,
  • Fördermittelberatung,
  • Öffentlichkeitsarbeit
Auftragsvolumen
350.000 bis 400.000 €

Projektziel

In einen umfangreichen sozialen und ökologischen Stadterneuerungsprozess eingebunden ist das vorrangige Ziel des Sanierungsmanagements in Rotthausen, die im Quartierskonzept formulierten Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und CO2-Reduzierung im Wohn- und Gewerbeimmobilienbereich umzusetzen.

Projektgegenstand

Der Stadtteil Rotthausen hat ca. 14.000 Einwohner, umfasst 365 ha und ist seit 2018 Städtebaufördergebiet im Programm Soziale Stadt. Er kennzeichnet sich durch eine ausgeprägte Mischung von Gewerbe- und Wohnimmobilienbereichen. Diese Heterogenität von Gebäudetypen, veralteter Bausubstanz, hohen Strom- und Energieverbräuchen im Gewerbebereich sowie sozioökonomischen Problemfeldern erfordert eine integrierte und akteursübergreifende Handlungsstrategie. Diesem Umstand wird durch die enge Zusammenarbeit des im Juli 2020 eingesetzten ICM-Sanierungsmanagements mit den städtischen Auftraggebern, dem Stadtteilmanagement sowie lokalen Projektpartnern (Immobilienwirtschaft, Energieversorgung) Rechnung getragen. Durch die gemeinsame Nutzung des Stadtteilbüros und regelmäßige Abstimmungsrunden werden der Austausch, die mediale Berichterstattung sowie Aktivierungsformate koordiniert. Für die ICM sind zwei Energieberater (Wohnen und Gewerbe) sowie ein Sanierungsmanager im Einsatz. Zentraler Bestandteil der Arbeit des Teams ist neben der Beratung der Eigentümer die Steuerung des Koordinierungsprozesses mit den genannten Akteuren. Zudem werden erprobte Aktivierungsformate, die auf die lokalspezifischen Gegebenheiten in Rotthausen angepasst sind, eingesetzt.

Ansprechpartner:in

Martina Schillings

Martina Schillings

Managerin

Quartiersentwicklung

Telefon: 02041 / 7230650
E-Mail: martina.schillings@icm.de

Ähnliche Referenzen

Herne

KfW Sanierungsmanagement Herne-Mitte

Auftraggeber:
Stadt Herne, Stadtwerke Herne
Themen:
KfW 432, Sanierungsmanagement, Innovation City
mehr erfahren

Kamp-Lintfort

KfW Sanierungsmanagement Stadtquartier Lintfort

Auftraggeber:
Stadt Kamp-Lintfort
Themen:
KfW 432, Sanierungsmanagement, Innovation City
mehr erfahren

Wesel

KfW Sanierungsmanagement Schepersfeld

Auftraggeber:
Stadt Wesel
Themen:
KfW 432, Sanierungsmanagement
mehr erfahren