Referenz

Stuttgart

Strategische Entwicklung Eisenbahnerdörfle und Sondierungsgespräche

Auftraggeber
Vonovia
Laufzeit
September 2022 bis November 2022
Leistungen
  • Projektmanagement,
  • Grundlagenermittlung,
  • Strategienentwicklung
Auftragsvolumen
bis 50.000€

Projektziel

Das Projektziel beinhaltet strategische Empfehlungen zur weiteren Vorgehensweise auf Basis eines Sondierungsgespräches mit der Stadt Stuttgart, insbesondere auf Grundlage der gegebenen Quartiers- und Mieteneigenschaften sowie im Kontext der Planungen des Auftraggebers sowie der Kommune.

Projektgegenstand

Das Quartier der Vonovia Immobilienservice GmbH „Eisenbahnerdörfle“ befindet sich in Stuttgart im sogenannten Nordbahnhofviertel zentral gelegen nördlich des Stuttgarter Zentrums. Insgesamt fasst das Quartier Gebäude aus der Gründerzeit und der Nachkriegszeit (497 MO), hauptsächlich aus den Jahren 1896 bis 1952.

Ansprechpartner:in

Yvonne Johannsen

Yvonne Johannsen

Managerin

Quartiersentwicklung

Telefon: 02041 / 7230650
E-Mail: yvonne.johannsen@icm.de

Ähnliche Referenzen

Herne

Strategische Immobilien- und Quartiersentwicklung Wanne-Eickel

Auftraggeber:
LEG Wohnen NRW GmbH
Themen:
Quartiersentwicklung, Strategieentwicklung
mehr erfahren

Meerbusch

Entwicklung einer ganzheitlichen Quartiersstrategie RheinEck

Auftraggeber:
GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen
mehr erfahren

Fulda

Quartierskoordination Fulda-Ziehers

Auftraggeber:
GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen
Themen:
Maßnahmenentwicklung, SWOT-Analyse, Bürgerbeteiligung, Imagearbeit, Quartierskorrdinator
mehr erfahren